ANNE TRIESCH

Jahrgang 2001

Anne - "Das Mädchen gehört der Kunst" 

2001 in San Diego, Californien geboren und zweisprachig aufgewachsen, widmete sie sich bereits sehr früh der Kunst und begann im Alter von 4 Jahren mit dem Ballet. Im Landestheater Eisenach stand sie erstmals im Alter von 7 Jahren auf der Bühne.

Neben Gesang, Tanz und Malerei entdeckte sie bereits sehr früh ihre Liebe zur Schauspielkunst. Freie Tage nutzte sie, um Kurzfilme mit ihren Freunden zu drehen und Filmszenen beim Abendessen, neu interpretiert, vorzuführen.

Im Jahr 2017 landete sie dann ihre erste Hauptrolle in der ARD-Fernsehserie Familie Doktor Kleist. Anne liebt es in verschiedene Rollen zu schlüpfen und diese ausgiebig zu studieren. Je ausgefallener und komplexer die Rolle, desto interessanter.

Anne wohnt in der Nähe von Eisenach

TV

2017-2019

     Familie Dr. Kleist

     durchgehende Hauptrolle Lotte

     Regie: diverse

     Link zur Website von Dr. Kleist: HIER

 

SHOWREEL

VITA

FOTOS

 

                                                                                                                                                                                      © 2020 KIERA BAHL