GABRIELE VÖLSCH

Jahrgang 1970

1990-1994  Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin 

In Berlin geboren und aufgewachsen in Falkensee, Friseurin gelernt und Schauspiel studiert an der Busch, lebt Gabi seit 1990 wieder in Berlin.
Sie ist verheiratet mit Sebastian Reusse und hat mit ihm 2 Kinder, Nina Völsch und Yuri Völsch.
Alle 4 sind in der Agentur vertreten. Ihr erstes Theaterengagement führte sie an das Hans Otto Theater Potsdam und ihr aktuelles an das Theater Vorpommern. Dazwischen arbeitete sie an diversen Bühnen in verschiedenen Städten, auch international und seit 1990 dreht sie. 
Gabi hat ausserdem als Friseurin, Servicekraft in der Gastronomie, was ganz furchtbar war, als Sprechstundenhilfe, als Theaterlehrerin und zuletzt als Integrationsschulassistentin gearbeitet. Ein Haus mit Garten in der Uckermark ermöglicht ihr, sich gärtnerisch auszutoben.
Sie interessiert sich für vieles und versucht, für vieles offen zu sein und zu bleiben.

Gabriele wohnt in Berlin.

27.jpg

FILM - Auswahl

2021      Luckywon

              Regie: Julia Schubeius, Filmakademie BW

2021      In einem Land, das es nicht mehr gibt

              Regie: Aelrun Goette

TV- Auswahl

2020/2021/2022

              Soko Potsdam, durchgehende Rolle

              Regie: Lea Becker, Aaron Arens, C. Knoche

2021      Kalt, WDR

              Regie: Stephan Lacant

2021      Polizeiruf 110 - Cottbus

              Regie: Dror Zahavi

2020      Fritzie - Der Himmel kann warten                                    Regie: Neelesha Barthel

2020      Ku’damm 63
              Regie: Sabine Bernardi

THEATER- Auswahl

aktuell 2021/2022 Theater Mecklenburg-Vorpommern

früher:

Berliner Ensemble, Volksbühne, Theater untem Dach, Schinkelhalle Potsdam, Hans-Otto Theater Potsdam, Deutsches Theater, Tacheles Berlin, Staatsschauspiel Dresden u.a.

 

 SHOWREEL

VITA

FOTOS

EIGENE WEBSITE

www.gabrielevölsch.de